Turnerschaft Mühlburg bewegt über 200 Zweitklässler

Am Freitag, 16. Oktober 2015 standen für über 200 Zweitklässler aus der Adam-Remmele-Schule, der Grundschule Daxlanden, der Grundschule Grünwinkel, der Hardtschule und der Friedrich-Ebert-Schule statt Mathe, Deutsch oder MeNuK der Handballsport auf dem Stundenplan. Zusammen mit vielen freiwilligen Helfern der Turnerschaft Mühlburg tummelten sich über 200 Schülerinnen und Schüler in der Mühlburger Carl-Benz-Halle.

Die Veranstaltung war eine Gemeinschaftsaktion des Badischen Handball-Verbandes (BHV), des Handballverbandes Württemberg (HVW) sowie des Südbadischen Handballverbandes (SHV). Der Grundschulaktionstag findet in enger Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Andreas Stoch statt. Engagierte Unterstützung erfährt die landesweite Aktion auch durch die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) sowie den Sparkassenverband Baden-Württemberg.

„Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ unter diesem Motto veranstaltete die Turnerschaft Mühlburg bereits zum 7. Mal den Handball-Aktionstag. Bei dem Event waren die Stationen des AOK-Spielabzeichens aufgebaut, die die Zweitklässler spielend absolvierten, sie konnten sich aber auch in handballspezifischen Spielformen „dem Bürgwächterball und einem Minihandballspiel“ messen. „Das geschäftige Treiben und die Freude die die Schülerinnen und Schüler in Mühlburg an den Tag legten, lässt jedem Handballer das Herz höher schlagen“, zeigt sich der Jugendleiter Felix von Luckwald begeistert. „Hoffen wir nun, dass auch einige Kinder den Weg in das Vereinstraining finden“, so der Koordinator des Events weiter. Ein großes Dankeschön gilt allen Helferinnen und Helfern die an diesem Tag und bei der Vorbereitung engagiert mitgeholfen so und für einen tollen Tag für die Zweitklässler gesorgt haben.

Wer nun Interesse und Lust bekommen hat das Handball spielen im Verein auszuprobieren kann gerne beim Jugendwart Felix von Luckwald die Trainingszeiten erfragen: 0172-7687570 oder felix.vonluckwald@t-online.de


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.